Noch Fragen?

 

Nennen Sie mir drei gute Gründe, warum ich in den Schachklub Olten eintreten soll?

  • Weil wir attraktive Turniere anbieten.
  • Weil wir einen guten Mix von jungen und älteren, stärkeren und weniger starken Mitglieder haben.
  • Weil Schach ein faszinierendes Spiel ist.

 

Muss ich als Mitglied jeden Klubabend besuchen?

Nein, natürlich nicht. Jedem Mitglied steht es frei, anhand des Jahresprogramms zu wählen, wann er an den Klubabend kommen will. Die einen spielen lieber nur Langzeitpartien, andere wiederum nur Rapid- oder Blitzpartien. Doch es gibt nicht wenige, die wir fast jeden Montagabend im Kastaniengarten antreffen.

 

Ich weiss zwar, wie die Figuren fahren, würde mich aber als Anfänger bezeichnen. Kann ich im Schachklub Olten Kurse besuchen?

Offen gesagt: nein. Wir haben zwar Mitglieder unterschiedlichster Spielstärken. Aber ausserhalb des Juniorentrainings bieten wir keine Kurse an. Allerdings hat das eine oder andere Neumitglied auch schon mal im Juniorentraining vorbeigeguckt.

 

Ich habe bis jetzt spasseshalber im Internet gespielt und würde eigentlich gerne dem Schachklub beitreten. Komme ich da aber gegen die etablierten Mitglieder nicht unter die Räder?

Natürlich haben es neue Spieler, denen es noch an Wettkampfpraxis fehlt, am Anfang etwas schwerer – schliesslich ist auch im Schach noch nie ein Meister von Himmel gefallen. Doch zwei unserer Turniere kommen auch schwächeren Spielern entgegen. In der elfrundigen Vereinsmeisterschaft spielen immer Punktgleiche gegeneinander, so dass sich die Schwächeren oft treffen. Und im Rapid-Turnier haben schwächere Spieler viel mehr Bedenkzeit als die stärkeren. Zudem hilft ein Austausch mit anderen Schachspielern im Verein, die Feedback oder Trainingstipps geben können für ambitionierte Neueinsteiger.

 

Was kostet mich die Mitgliedschaft im Schachklub Olten?

Für Erwachsene 200 Franken pro Jahr. 100 Franken (darunter 25 Franken für die Lizenz) gehen an den Schweizerischen Schachbund. Dafür kann man jedoch Verbandsturniere spielen und erhält die «Schweizerische Schachzeitung» sowie ein Führungslisten-Rating. Für Lehrlinge und Studenten kostet es 175 Franken, für Junioren 75 Franken.

 

Muss ich für die Teilnahme an den Klubturnieren zusätzlich bezahlen?

Nein, die Teilnahme bei allen Vereinsturnieren ist im Jahresbeitrag inbegriffen.

 

Kann ich als Mitglied auch Turniere ausserhalb des Klubs spielen?

Ja. Der Beitrag an den Schweizerischen Schachbund ermöglicht die Teilnahme an den vom SSB organisierten Einzel- und Mannschaftsturnieren. Für diese wird allerdings jeweils ein zusätzlicher Einsatz erhoben – ebenso wie für die zahlreichen privat organisierten Mehrtages-Open und Tages-Turniere.

 

Ich habe gesehen, dass der Schachklub Olten mehrere Mannschaften in verschiedenen Teamwettbewerben stellt. Muss ich da als Mitglied auch mitspielen?

Müssen nicht, dürfen ja! Schach ist ja ein Einzelsport. Mannschaftswettkämpfe bieten aber immer wieder spannende Erlebnisse – sei es auf den gemeinsamen Hin- und Rückfahrten zu Auswärtsspielen, beim Analysieren der Partien oder einem gemeinsamen Essen nach dem Match.

 

 

Text: MA