Portrait der Juniorenabteilung

Was bietet der Verein?

Jeweils am Montag (ausgenommen Ferien und Feiertage) findet von 18.00 bis 19.25 Uhr unser Klubabend statt. Dieser wird von den Juniorenleitern Robin Angst, Adrian Lips und Kevin Jaussi geleitet. Wenn wir trainieren, schauen wir uns ein spezifisches Themengebiet des Schachspiels an, analysieren gemeinsam Partien oder Ihr löst Aufgaben in Eurem eigenen Übungsheft. Dabei achten wir darauf, dass die Junioren wenn möglich nach Spielstärke in Gruppen aufteilt werden. Es bleibt aber auch immer genügend Zeit zum Spielen, sei es in einer Vereinsmeisterschafts-Partie oder zum Plausch.      

Ambitionierte Junioren haben zudem die Möglichkeit, in Begleitung eines Juniorenleiters an einige ausgewählte regionale und nationale Schachturniere zu gehen, um sich auch mal mit neuen Gegnern zu messen.  Zudem spielen die besten Junioren unter der Leitung von Adrian Lips in der Schweizerischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaft (SJMM) mit und haben Gelegenheit, in gewerteten Partien Spielpraxis zu sammeln. 

Es soll jedoch nicht immer nur Schach im Vordergrund stehen bei uns, weshalb wir einmal im Jahr gemeinsam einen Tageausflug unternehmen.  

 

Wie werde ich Mitglied?

Interessierte Junioren können jederzeit unverbindlich für ein paar Wochen zum Schnuppern vorbeikommen. Um uns die Planung zu vereinfachen, sind wir jedoch froh um eine vorgängige Anmeldung per E-Mail an Robin Angst und Adrian Lips. Wenn es Euch dann gefällt und Ihr gerne Mitglied werden möchtet, werdet ihr offiziell in den Klub aufgenommen, für einen jährlichen Mitgliederbeitrag von 75 Franken.

Wer sind wir?

Wir sind ein Team bestehend aus drei Juniorenleitern:

 Robin Angst, Jahrgang 1994
robin.angst@skolten.ch

 

Adrian Lips, Jahrgang 1995
adrian.lips@skolten.ch

 

Kevin Jaussi, Jahrgang 1991