> Zurück

Vereinsblitzmeisterschaft: Bruno Kamber gewinnt mit dem Punktemaximum

Daniel Steiner 14.08.2019

Der erste SKO-Klubtitel des laufenden Jahres geht an Bruno Kamber. Der FIDE-Meister dominierte die Vereinsblitzmeisterschaft nach Belieben und gewann mit dem Punktemaximum. Es war sein zehnter Sieg in diesem seit 1976 ausgetragenen Turnier.   

Bruno Kamber holte aus den drei zählenden (von total fünf) neunrundigen Abendturnieren 27 Punkte und totalisierte in den beiden restlichen (Streichresultat-) Turnieren jeweils 8½ aus 9.  

Ebenso sicher landeten Björn Holzhauer (22½ Punkte) und Adrian Lips (20½) auf den Ehrenplätzen. Hinter dem Podium klaffte eine grosse Lücke, hat doch der viertplatzierte Stephan Büttiker 5 Punkte weniger auf dem Konto als Adrian Lips.  

MA      

 

Bildlegende Holte in der SKO-Vereinsblitzmeisterschaft das Punktemaximum und feierte seinen zehnten Sieg: FM Bruno Kamber.   Foto: MA 

 

Die Schlussrangliste der Vereinsblitzmeisterschaft 2019

 

Rang Name Vorname 1 2 3 4 5 Streich. Punkte
                   
1 Kamber Bruno 9,0 9,0 8,5 8,5 9,0 17,0 27,0
2 Holzhauer Björn 6,0 8,0 7,0 7,5   6,0 22,5
3 Lips Adrian 8,0 5,5 6,0 6,5 5,0 10,5 20,5
4 Büttiker Stephan 4,5   6,0 4,5 5,0 4,5 15,5
5 Kamber Adrian 6,0 4,5 4,5 4,5 3,5 8,0 15,0
6 Angst Markus 5,5 3,5 2,5   4,5 2,5 13,5
7 Monnerat David       5,5 8,0 0,0 13,5
8 Schmidt Thomas 3,5 4,0 1,5 5,0 3,0 4,5 12,5
9 Roth  Daniel 3,0 3,0 2,0   1,0 1,0 8,0
10 Born Guido 3,0   3,0     0,0 6,0
11 Angst Oliver   5,5       0,0 5,5
12 Schmid Peter     4,0     0,0 4,0
13 Jaussi Kevin 3,5         0,0 3,5
14 Malli Suvirr         3,5 0,0 3,5
15 Malli Shivesh         2,5 0,0 2,5
16 Boog Stefan 2,0         0,0 2,0
17 D'Onofrio Aurelio   2,0       0,0 2,0
18 Rütti Philipp       0,0   0,0 0,0