> Zurück

2. SGM-Runde: wieder eine knappe Niederlage für Olten I in der 2. Bundesliga - und erneut blieben die drei anderen SKO-Teams ungeschlagen

Angst Markus 01.12.2019

Wie schon in der Startrunde musste sich die erste Mannschaft des Schachklubs Olten auch in der 2. Runde der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft (SGM) unglücklich mit 3½:4½ geschlagen geben – diesmal gegen Réti Zürich.  

Für den Aufsteiger holten Robin Angst und FM Peter Hohler den ganzen Punkt, während IM Christophe Claverie am Spitzenbrett sowie Captain Adrian Kamber und Adrian Lips an den beiden letzten Brettern remisierten.  

Die drei anderen SKO-Mannschaften hingegen hielten sich wiederum schadlos. Totalisierten sie in der Startrunde zusammen sechs Punkte, so waren es diesmal deren fünf.  

In der 2. Regionalliga gewann Olten II gegen Sursee 3½:1½, während sich Olten III und Basel II 2½:2½ trennten. In der 3. Regionalliga schlug Olten IV Emmenbrücke mit 2½:1½.  

MA  

Resultate  

Schweizerische Gruppenmeisterschaft (SGM). 2. Runde. 2. Bundesliga: Olten - Réti Zürich 3½:4½ (Claverie - Gantner ½:½, Holzhauer - Wyss 0:1, R. Angst - Bühler 1:0, O. Angst - Levrand 0:1, Hohler - Lou 1:0, A. Kamber - Borner ½:½, Gubler - Schmid 0:1, Lips - Lapp ½:½). La Chaux-de-Fonds - Schwarz-Weiss Bern 2:6. Brugg - Valais 4½:3½. Kirchberg - Tribschen 5:3.

Rangliste nach 2 Runden: 1. Kirchberg 4 (10½). 2. Réti 4 (9). 3. Schwarz-Weiss 2 (8½). 4. Brugg und Valais je 2 (8). 6. Tribschen 2 (7½). 7. Olten 0 (7). 8. La Chaux-de-Fonds 0 (5½).  

2. Regionalliga, Zone E: Olten II - Sursee 3½:1½ (Monnerat - Küng ½:½, Thürig - Suter 0:1, Büttiker - Oehen 1:0, Thomi - Herger 1:0, K. Jaussi - Hunkeler 1:0). Oftringen - Luzern 2½:2½. Nimzowitsch Zürich II - Freiamt 4½:½. Zug - Cham II 2:3.

Rangliste nach 2 Runden: 1. Nimzowitsch Zürich II 4 (7½). 2. Olten II 4 (6½). 3. Cham 3 (5½). 4. Luzern 2 (5). 5. Sursee 2 (4½). 6. Oftringen 1 (4½). 7. Zug II 0 (4). 8. Freiamt 0 (2½).  

2. Regionalliga, Zone D: Olten III - Basel II 2½:2½ (Schmid - Gerschwiler ½:½, Schmidt - Jost 0:1, Su. Malli - Blum 0:1, Bieri - Ellenbroek 1:0, Sh. Malli - Zobrist 1:0). Court II - Aarau 3:2. Rhy Rheinfelden - Riehen III 4½:½. Therwil II - Echiquier Bruntrutain Porrentruy II 1½:3½.

Rangliste nach 2 Runden: 1. Rhy Rheinfelden 3 (7). 2. Olten III und Court II je 3 (5½). 4. Aarau 2 (6). 5. Echiquier Bruntrutain II 2 (5½). 6. Basel II 2 (5). 7. Riehen III 1 (3). 8. Therwil II 0 (2½).  

3. Regionalliga: Emmenbrücke - Olten IV 1½:2½.  (Lustenberger - Niederer ½:½, M. Mattenberger - Stegmaier 0:1, D. Mattenberger - M. Angst 1:0, U. Mattenberger - Born 0:1). Birseck - Schötz 1:3.

Rangliste nach 2 Runden: 1. Olten IV 4 (5½). 2. Emmenbrücke 2 (5). 3. Schötz 2 (4). 4. Birseck 0 (1½).

 

Der 14-jährige Shiivesh Sunil Malli steuerte einen wichtigen

Sieg zum Punktgewinn von Olten III gegen Basel II bei.

Foto: MA