> Zurück

Perfekte 2. SMM-Runde für den Schachklub Olten: drei Matches - drei Siege

Monnerat David 16.04.2018

Nach der erfolgreichen Auftaktrunde mit zwei Siegen und einem Unentschieden legte der Schachklub Olten im 2. Durchgang der Schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft (SMM) im neuen Vereinslokal Restaurant «Kastaniengarten» in Trimbach noch einen drauf. Alle drei Teams gewannen ihre Matches!

Lange sah es allerdings so aus, als würde das aus der Nationalliga B abgestiegene Fanionteam nach dem 4:4 gegen St. Gallen II auch gegen Aufsteiger Lenzburg Federn lassen. Doch dann wirkte sich das klare ELO-Plus der Oltner doch noch aus. Beim Stand von 4:3 holte Daniel Reist in einem remislichen Endspiel mit ungleichfarbigen Läufern den entscheidenden Punkt. Zuvor hatten bereits IM Christophe Claverie, FM Bruno Kamber und Oliver Angst gewonnen, während Robin Angst und Roland Senn remisierten.

 

Daniel Reist holte gegen Lenzburg beim Stand von 4:3 den entscheidenden Punkt.

 

Den zweiten hohen Sieg gegen einen Berner Gegner feierte Olten II in der 2. Liga. Dem 4½:1½ gegen Thun II folgte nun ein 5:1 gegen Zollikofen. David Monnerat, Adrian Lips, Stephan Büttiker und Beat Meier gewannen ihre Partien, Philipp Hänggi und Catherine Thürig spielten unentschieden.

Knapper setzte sich Olten III in der 3. Liga gegen das nur mit fünf Spielern angetretene Basel II durch: 3½:2½ (Siege für Walter Stegmaier, Peter Schmid und Fritz Jäggi [forfait], Remis für Stefan Boog.

Text und Foto: MA 

 

Schach. Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft. 2. Runde. 1. Liga: Olten - Lenzburg 5:3 (B. Kamber - Backlund 1:0, R. Angst - Walti ½:½, Claverie - Schmid 1:0, Holzhauer - Killer 0:1, Kupper - Wiesinger 0:1, Senn - Barth ½:½, Reist - Wigger 1:0, O. Angst - Burri 1:0). Trubschachen II - Nimzowitsch Zürich 3:5. St. Gallen II - Zürich III 4½:3½. Zug - Luzern III 3½:4½.
Rangliste nach 2 Runden: 1. Nimzowitsch 4 (10). 2. Olten 3 (9). 3. St. Gallen II 3 (8½). 4. Trubschachen II und Zürich III je 2 (8). 6. Luzern III 2 (7½). 7. Zug 0 (7). 8. Lenzburg 0 (6). 

2. Liga: Olten II - Zollikofen 5:1 (Monnerat - Schmid 1:0, Hänggi - Tillmann ½:½, Lips - Mani 1:0, Thürig - Zahner ½:½, Büttiker - Fiechter 1:0, Meier - Zahnd 1:0). Kirchberg - Bern II 3½:2½. Spiez - Brig 3½:2½. Bümpliz - Thun II 2½:3½.
Rangliste nach 2 Runden: 1. Olten II 4 (9½). 2. Kirchberg und Spiez je 3 (6½). 4. Brig 2 (7). 5. Thun II 2 (5). 6. Bern II 1 (5½). 7. Zollikofen 1 (4).8. Bümpliz 0 (4).

3. Liga: Olten III - Basel II 3½:2½ (Stegmaier - Felder 1:0, Born - Visnjic 0:1, Schmid - Cuénod 1:0, M. Angst - Rosebrock 0:1, Boog - Monnat ½:½, Jäggi 1:0 f.). Birseck III - Oftringen 1:5.
Rangliste nach 2 Runden: 1. Olten III 4 (8). 2. Oftringen 3 (8). 3. Basel II 1 (5½). 4. Birseck III 0 (2½). – Kein Absteiger in dieser Vierer-Gruppe.