> Zurück

Traumstart für Oliver Angst (17) an den Schweizer Einzelmeisterschaften in Leukerbad

Angst Markus 13.07.2019

Der SKO-Junior Oliver Angst verzeichnete im Meisterturnier an den Schweizer Einzelmeisterschaften in Leukerbad einen optimalen Start.

Der als Nummer 38 unter 49 Teilnehmern gestartete 17-jährige Dulliker schlug in der Eröffnungsrunde mit Schwarz FM Philipp Aeschbach (Zürich/Nr. 14). 24 Stunden später setzte er noch einen drauf und gewann nochmals mit Schwarz auch gegen IM Richard Gerber (Genf/Nr. 13), seines Zeichens Schweizer Meister 1987. Es war dies sein erster Sieg gegen einen Internationalen Meister.  

In der 3. Runde gehts in Sachen Titelträger nochmals eine Stufe höher. Nach einem FM und einem IM trifft er mit Weiss auf den französischen Grossmeister Adrien Demuth (Nr. 3).

 

Mit Richard Gerber schlug Oliver Angst erstmals einen Internationalen Meister.